Chiang Mai

Besabber die katz, aehh ich mein doch eigentlich „sawadie khrap“ !

Also da sind wir nun wieder, frisch gesegnet, vollgefressen und zufrieden. Wir sind nach einer Quaelenden Busfahrt von 12std.  gestern (22.9.) gut angekommen. Chiang mai ist ein sehr schoenes staedtchen im norden, angeblich soll es hier dolle regnen, votrallem in der regenzeit. allerdiongs hatten wir bis jetyt viel glueck, kaum regen. naja kein wunder, wir haben ja auch etlichen buddhas auf dem weg die zehen abgelutscht. Waerend der busfahrt haben wir unser Thai perfektioniert, und koennen fliessend bis 9999 ( gao-pan-gao-roi-gao-sip-gao) tuk-tuks zaehlen.

Ja! wir sind AUCH sehr stolz auf uns!

Gestern habben wir die Stadt unsicher gemacht und mit unserem perfkten Thai die Abzocker von Haendlern und Tuck_tuck fahrern heruntergehandelt.

Heute hatten wir einen extrem guten Koch-kurs und haben auch ettliche andere backpacker und reisende inklusive einigen sehr netten thais kennegelenrt. die sind echt alle sehr hilfsbereit hier, man bracuht nur mal kurz rumstehen ohne sich zu bewegen, und schon kleben ein paar an einem und wollen entweder was verkaufen oder wirklioch einfach nur mit infornmationen oder einem lockeren gespraech helfen (my friend, where are you from).

Morgen gehen wir auf eine 3-tages Trecking-tour in die Bergdoerfer. So richtig im Matsch kriechen und scheise essen.

dann werden wir weiter berichten!

la kon und pop gan mai, eure reisenden

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: