Wandern und Fluchen

Nachdem wir nun das zweite Mal auf dem Tongariro wandern waren, und unsere ungleubliche Tollheite dadurch bestaetigt wurde, dass wir den Circuit Track in 60% der vorgegebenen Zeit( 2-3 tagen stat den vorgegebenen 5) und den Crossing (inklusive zwei gipfelstuerme auf den Mt Nga…? kann kein mensch aussprechen deshalb nennen wir ihn einfach den schicksalsberg, der es schliesslich auch ist, und Mt Tongariro) in 8 anstatt 13 Stunden bezwungen haben, fuehlen wir uns dazu berechtigt, unser Missfallen ueber die zahlreichen Tagestouristen in ein paar selbstrkreierten Schimpfwortern Ausdruck zu verleihen.wir missachten also alle:

10. Bergaufpinkler! 

9. lange hosentraeger

8. Trinkschlauchbenutzer!

7. Limotrinker!

6. Matschpfuetzenausweicher!

5. Treppenbenutzer!

4. Turnschuhtraeger!

3. (Wander)stocktraeger!

2. Sandalenlauefer!

1. Tageswanderer!

und natuerlich allen anderen ausser uns selbst.

Antworten…

…auf alle Fragen dieser Welt, insbesondere diese, die auf der Innenseite der kleinen lustigen Kronkorken von Speight’s und Red Lion Flaschen stehen, zusammengetragen und approved von ThE WoRlDdOmInAtOrS, aka die Geilsten:

wer: Steeve Wonder

wann: 1969 (oder nur 69, oder 69 Millionen)

wo: im Land der Oliven

no worries, though…

spamms und was sonst nicht interessiert

Servus jungs. ich hab mir gedacht damit die spamms auf den „wichtigen“ seiten nicht ueberhand nehmen, stell ich euch einfach eine eigene kategorie. nur fuer euch. und auch fuer dich aswipe

Groessenwahn

Herhoeren, Herhoeren!

die Weltherscher und Unterdruecker aller Lebewesen ((einschlieslich kuehen und seeloewen)ausgenommen sandflys) lassen verkuenden dass die fleissigsten Klicker ihrer Juenger (meint soviel wie Kommentarschreiber) bei ihrer wiederkehr reich mit eigenem Landgut auf allen eroberten Kontinenten dieser belohnt werden. natuerlich nur platz 1-3 um den Wetbewerb anzuheitzen.

Und danach gehen wir an die boerse und uebernehmen auch diese. Mua, Muaha, Muahaha, MUAHAHAR! ! ! ! !